Aktuelles

Tagung: "Aus unseren Kämpfen lernen"

streikonfTagung/Konferenz: Aus unseren Kämpfen lernen - Streiks auswerten, Strategien entwickeln, politischer werden.

Vom 15.02 – 17.02.2019 findet die 4. Konferenz gewerkschaftliche Erneuerung: Aus unseren Kämpfen lernen Streiks auswerten, Strategien entwickeln in Braunschweig statt. Veranstaltet wird sie von der Rosa-Luxemburg-Stiftung unterstützt unteranderem durch die GEW im Bezirksverband Braunschweig. Erwartet werden wieder über 500 TeilnehmerInnen. Die Teilnahme ist kostenlos.
Ziel der Konferenz ist, haupt- und ehrenamtliche Gewerkschaftsaktive und WissenschaftlerInnen zusammenzubringen, Erfahrungen aus der Gewerkschaftsarbeit auszuwerten, voneinander zu lernen und über innovative Strategien, Konfliktformen und Beteiligungsmöglichkeiten zu diskutieren.
Falls du dich noch nicht angemeldet hast, kannst du dich mit folgenden Link anmelden.
https://info.rosalux.de/#Buchung/bjtaj

Gerne wollen wir ehrenamtlichen TeilnehmerInnen hier in der Region Schlafplätze anbieten. Dafür organisieren wir eine Bettenbörse. Was wir dafür brauchen? Dein Gästebett oder Schlafsofa. Falls Du gerne einen Kollegen oder eine Kollegin bei dir aufnehmen möchtest, wäre das großartig. Bitte melde dich dafür bei Fanni Stolz, sie koordiniert die Betten. Du erreichst sie unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! .

Weitere Infos zur Konferenz findest du hier:
https://www.rosalux.de/veranstaltung/es_detail/BJTAJ/aus-unseren-kaempfen-lernen/

Es gibt auch eine Facebook-Seite zur Konferenz: https://www.facebook.com/events/2190357641253882/
Wir freuen uns über deine Teilnahme!